BiciMAD – E-Bike-Sharing in Madrid

Eines der ersten, aber sicher nicht das letzte E-Bike-Verleihsystem ist gerade in Madrid eröffnet worden.

E-Bike-sharing BiciMAD MadridDas BiciMAD genannte System ist keine verrückte Idee, sondern ein inzwischen ausgereiftes E-Bike Sharing-System, das den Verkehr in der spanischen Hauptstadt nachhaltig entlasten soll. Zur Eröffnung stehen im Stadtgebiet insgesamt 123 E-Bike-Terminals zur Selbstbedienung zur Verfügung. Für die 1.560 E-Bikes des Madrider Sharingsystems stehen insgesamt 3.126 E-Bike-Ladestationen zur Verfügung. Nach den Planern sollen die Pedelecs das ganze Jahr über 24 Stunden verfügbar sein.

Im Hinblick auf die Technik hat das spanische Unternehmen BonoPark, das das Verleihsystem betreibt und die E-Bikes designt hat, offensichtlich hohen Wert auf den Alltagsnutzen, Robustheit und eine einfache Bedienbarkeit gelegt. So soll der eingesetzte Akku für eine Reichweite von 70 Kilometern oder einen Betrieb von 18 Stunden sorgen, sodass das E-Bike tagsüber genutzt und nachts geladen werden kann.

Am Lenker werden Bedienungshinweise angezeigt und es gibt Schalter zum An- und Abschalten sowie zum Einschalten des Lichts. Angezeigt werden der Unterstützungsgrad sowie der Ladezustand des E-Bike-Akkus. Mit 22 Kilogramm sind die E-Bikes für Verleihräder nicht besonders schwer.

BiciMAD-E-Bikes sind Teil eines milliardenschweren Mobilitätssystems

Nach Medienberichten haben Design und Installation des Bike-Sharing-Systems ca. 35 Millionen Euro gekostet. Einige Milliarden Euro steckt die Stadt Madrid zudem in den Ausbau einer Infrastruktur, die auch mehr Platz für Radfahrer einräumt.

Niedrige laufende Kosten im E-Bike-Verleih

Für eine Jährliche Mitgliedschaft erhebt BiciMAD eine Gebühr von 25 Euro, bzw. 15 Euro, wenn man bereits im Besitz einer Karte für den ÖPNV ist. Die erste halbe Stunde kostet 50 Cent, jede weitere halbe Stunde 60 Cent. Nach der zweiten Stunde steigen die Kosten pro Stunde auf 4 Euro. Damit ist das System deutlich preisgünstiger als das eigene Auto, Carsharing oder Bus und Bahn.

Mehr Informationen: BiciMAD Website (in Spanisch).

Photo: BiciMAD

 

VN:F [1.9.22_1171]
Wie bewerten Sie diesen Artikel?
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
BiciMAD - E-Bike-Sharing in Madrid, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

1 Kommentar

  1. Ron Ebike sagt:

    Klar warum auch nicht.
    Wenn es Car Sharing gibt… dann von mir aus auch E-Bike Sharing. Eins selber zu haben ist evtl. zu teuer, daher finde ich die Idee echt klasse.
    Der neue Bosch Motor „naked look“ würde sich sicher gut dafür machen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie hier den richtigen Wert ein. *